Asso vom Ossiland ist ein Welsh Terrier, also ein ECHTER Terrier! 🙂

Stur und stringent verfolgt er seine Ziele, man muss schon wirklich deutlich seinen Führungswillen zeigen, wenn man diesem Hund etwas zu sagen haben will. Gewalt nützt da gar nichts, man muss schlauer sein als er!

Asso war bei einem älteren Ehepaar, war im Umgang mit seinem fast 90-jährigen Herrchen sehr stürmisch und wurde am Ende zu einer Gefahr, da er sich nicht scheute, auch seine Zähne einzusetzen (siehe: Terrier! 🙂 )

Als er mit zwei Jahren erwachsen wurde, ging es am Ende nicht mehr. Da Tom dort als Berater tätig und mit den Besitzern befreundet war, hatte er schon vorher zugesagt, dass er Asso übernehmen würde, wenn den beiden etwas zustieße, und so lag es nahe, Asso in diesem Moment zu übernehmen.

Asso ist ein fröhlicher Kerl, lebt hier mit Justus und Bodo zusammen und hat den ganzen Tag Spaß!

Ein Pate würde ihm sehr helfen.