Kryptorchismus

Kryptorchismus ist das Nichtabsenken eines oder beider Hoden in den Hodensack. Beim Embryo befinden sich die Hoden im Bauchraum im Bereich der Nieren. Bereits vor der Geburt steigen sie in Richtung Hodensack ab. Während der Geburt befinden sie sich im Leistenkanal und sollten zwischen der achten und zwölften Lebenswoche beide Weiterlesen…

Der Teufel an der Leine…

Gestern habe ich versprochen, heute etwas über territoriales Verhalten zu sagen, etwas das vielleicht verständlich macht, warum manche Hunde an der Leine zur Bestie mutieren, vor allem aber, warum es grundverkehrt ist, dieser Aggression mit Gewalt zu begegnen. Der Hund ist ein Laufraubtier aus der Familie der Caniden, ein Rudeltier. Weiterlesen…