Mit Gnadenhof verbindet man im Allgemeinen alte Tiere.

Hier auf dem Hun’nenhoff leben eine ganze Reihe von alten Tieren, darunter sehr viele alte Hunde.

Es schafft eine besondere Verbindung, wenn man gemeinsam mit einem Tier alt wird, und es manchmal unbegreiflich, wie Menschen alte Tiere einfach in ein Tierheim oder andere Einrichtung abgeben können…

Nun, hier finden sie manchmal einen Platz (wenn wir denn gerade welchen haben…) und wir kümmern uns darum, sie so glücklich wie möglich zu machen. 

Und wenn es so weit ist, dann begleiten wir sie auch bis an die Regenbogenbrücke, jedes Mal ein schwerer Abschied für uns.

Die Rentner sind naturgemäß natürlich anfälliger für Krankheiten und somit ein großer Posten auf unserer Tierarztrechnung. Daher würden wir uns gerade für die Alten ganz besonders über eine Patenschaft freuen.