Wir haben hier auf dem Hun’nenhoff elf querschnittsgelähmte Hunde, Hunde, die nicht einfach aufgegeben wurden und heute hier beweisen, wie wunderbar das Leben trotz Behinderung sein kann.

Wir wollen Menschen anleiten, dass eine Querschnittslähmung nicht zwangsläufig ein Todesurteil ist. Besitzer und auch Tierärzte können bei uns Unterstützung beim Management solcher Hunde bekommen.