Hund der Woche ist Romy!

Romy ist eine reinrassige Deutsche Schäferhündin, 3 Jahre alt und absolut lieb zu jedem Menschen. Leider mag sie keine Hunde und muss diesbezüglich noch trainiert werden…

Immer wieder nehmen wir Hunde auf, die keinen Gnadenhof, sondern ein schönes Zuhause brauchen. Hunde, die durch Tragödien, Trennungen oder andere Lebensveränderungen ihr bisheriges Heim verlieren.

Für diese Tiere suchen wir an dieser Stelle die richtigen Menschen, die diesen unglücklichen Geschöpfen einen Platz für den Rest ihres Lebens geben können.

Vermitllungen sind bei uns geprägt durch einen „sanften und sicheren Übergang“, d.h., Interessenten müssen mehrere Male wiederkommen und sich mit dem Hund vertraut machen, mit ihm spazieren gehen, Zeit mit ihm verbringen. Wenn das Vertrauen auf beiden Seiten groß genug geworden ist, dann kann ein „Probewohnen“ für 14 Tage stattfinden. Tom bringt zu diesem Zweck den Hund in sein neues Zuhause und vergewissert sich, dass dort alles nicht nur schön, sondern vor allem sicher ist.

Verläuft dieses Probewohnen für Hund und Familie wie erwartet, dann wird ein Übergabevertragh gemacht. Das Wichtigste an diesem Vertrag ist, dass eine Schutzgebühr vereinbart wird, die aber eigentlich mehr ein Pfand ist…

Kann die neue Familie den Hund aus IRGENDEINEM Grund nicht mehr behalten, muss er an uns zurückgegeben werden. (Dies bedarf keiner Angabe von Gründen!), die Schutzgebühr wird dann voll erstattet. Dies gilt für das gesamte Leben des Hundes. Bekommt der Hund also z.B. im Alter Herzprobleme und sein Besitzer ist nicht in der Lage, die Medikamente zu bezahlen – er kann den Hund zurückgeben…

Diese Regelung garantiert uns, dass niemals ein durch uns vermittelter Hund in einem Tierheim landet oder gar ausgesetzt oder eingeschläfert wird, weil er „überflüssig“ geworden ist. Statt im Tierheim Abgabegebühren zu zahlen, wird man doch wohl eher bei uns 350,- € oder mehr wieder abholen wollen.

Hier stellen wir immer wieder Hunde vor, die ein liebevolles Zuhause suchen…

Derzeit suchen:

Kalle, Rottweiler, aus 2020, nur in erfahrene Hände
Ginger, Stafforshire Bullterrier, bezaubernd zu Menschen, hasst aber leider Hunde

Romy, bezaubernde Schäferhündin aus 2019 mit Papieren.