Rolli-Hund Mury auf dem Hofgelände

Leider sind ja in der letzten Zeit die Fallzahlen wieder sehr angestiegen. Wir sehen uns daher veranlasst, den Hun’nenhoff für Besucher zunächst einmal wieder zu schließen…

Wir bitten dafür um Verständnis, weil wir uns hier absolut keinen Krankheitsfall erlauben können, wir brauchen nun einmal das ganze Team, um unsere Tiere zu jeder Zeit optimal versorgen zu können. Würde einer von uns erkranken, müssten alle in Quarantäne…

Sobald sich die Lage entspannt, werden wir selbstverständlich die Türen zu den Besuchszeiten für unsere Unterstützer öffnen!

Bis dahin bleiben Sie bitte alle gesund…

Kategorien: Uncategorized

12 Kommentare

Stefanie Pade · 2. November 2020 um 5:48 pm

Ich möchte nur sagen, wie toll ich Euer Projekt finde! Habe euch eben im NDR gesehen, toll!!!!

    dogaddicted · 5. November 2020 um 6:52 am

    Dankeschön 🙂

    Lucia Curda · 11. November 2020 um 11:27 am

    Habe eben gerade die Aufzeichnung von Punkt 12 heute von euch gesehn!Finde das Mega wie ihr für die Hunde da seids!Habe bereits ein Hund sonst hätte ich ein Hund aufgenommen!Ich möchte natürlich was gutes tun und was spenden im Neujahr!mfg Lucia

      dogaddicted · 12. November 2020 um 3:50 pm

      Liebe Frau Pade,

      das ist wirklich sehr lieb von Ihnen. Haben Sie lieben Dank.

      Liebe Grüße vom Hof
      Marina

Tesche Olga · 2. November 2020 um 7:05 pm

Ich habe das auf NDR gesehen, vielen Dank und Respekt für die Leistung die da geleistet wird! Sie haben ein großes Herz für die Tiere!

    dogaddicted · 5. November 2020 um 6:52 am

    Vielen lieben Dank 🙂

    Fredy Jansohn · 6. Februar 2022 um 12:32 am

    Mir fehlen die Worte. Bewundernswert was Sie da leisten. Hochachtung mit welcher Energie und Einsatz sie Tieren eine neue Lebensfreude wieder geben. Ich habe ihren Hof über die Sendung Hund Katze Maus kennen gelernt. Immer wieder sehe ich diese Spielschows mit VIP’s an deren Ende Geld gewonnen und von denen für gute Zwecke gespendet werde. Und immer wieder rege ich mich auf das die Ärmsten der Armen vergessen werden. Die Tiere, die regelmäßig vergessen werden.

Michael+Simona · 3. November 2020 um 6:33 am

Unseren grössten RESPEKT an das was ihr ALLE dort leistet…DANKE im Namen der Tiere.

    dogaddicted · 5. November 2020 um 6:52 am

    Vielen lieben Dank das für die lieben Worte 🙂

Gisela Hössler · 4. November 2020 um 11:29 am

Habe heute den Beitrag des NDR Fernsehen gesehen und bin nachhaltig zutiefst beeindruckt von allen was ich sehen durfte .
Gibt es die Möglichkeit langfristig durch direkte Hilfe zu helfen ?
Würde sehr gerne ein persönliches Gespräch führenals Telefonat ,kann man das mal vereinbaren, bitte

In freudiger Hoffnung, Gisela Hössler

    dogaddicted · 5. November 2020 um 6:54 am

    Liebe Frau Hössler,
    gerne können wir telefonieren. Unsere Nummer lautet 05199/ 998 3900. Unser Telefon ist meist bis circa 14Uhr besetzt. In Ausnahmefällen auch kürzer.
    Vielen lieben Dank

Jutta Bösch · 28. Dezember 2020 um 9:28 am

Hallo, zunächst möchte ich ein Riesen Kompliment für eure Institution machen- einfach großartig! Allerdings beschäftigt mich die Beschreibung zu Jack! Ich habe Jack kennen – und lieben gelernt! Wäre meine augenblickliche Situation ( wir bauen) eine andere, ich hätte Jack sofort genommen. Er ist ein wirklich liebenswertes Geschöpf, allerdings muss er eine verlässliche, führende Hand haben, Geborgenheit und viel Zeit für ihn! Ich bin überzeugt, mit richtiger hundeschule wird Jack der tollste Hund! In eurer Beschreibung allerdings ist sein Wesen sehr negativ beschrieben- so wird er nie ein glückliches Zuhause finden!
Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr daran etwas arbeitet, damit Jack wirklich ein Zuhause bekommt, in dem er geliebt wird und das er verdient!!!!
Herzliche Grüße und bleibt gesund!
Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.